aerometríx

aerometríx baut auf 15 Jahre Erfahrungen im Bereich der experimentellen Strukturanalyse, Rotordynamik und Windkraftanlagen auf und bietet Dienstleistungen für rechnerische und experimentelle Analysen sowohl für die Luftfahrt, aber auch für den Maschinenbau, die regenerative Energietechnik bis hin zum Bereich der Architektur und der technischen Textilien.

Erfahrungen im Bereich der numerischen Simulation von Belastungs- und Strömungsvorgängen sowie von Temperaturverteilungen werden effizient gekoppelt an Windkanalmesstechniken, Schwingungs-, Bewegungs-, und Verformungsanalysen.

Inhaltsbezogene Links

CFD Simulation am Heissluftballon (Quelle: TU-Berlin)